Vaporesso Orca Solo Kit

Endlich mal´ne kleine Dampfe für Unterwegs (Tankvolumen ca. 1,5 ml), da läuft nix aus, sifft nix und die Bedienung ist auch für Anfänger kinderleicht, nur Dampfsaft einfüllen, Taste drücken und losdampfen.  Die Vaporesso Orca ist gut geeignet für Umsteiger und hohe Nikotindosierung, auch besten geeigenet um CBD-Liquids darin zu verdampfen. Der Akku lässt sich auch schnell mit dem begelegten USB-Kabel über eine kleine Powerbank unterwegs wieder aufladen. 

Der Glastank und die Coils lassen sich leicht wecheln, DripTip ist auch wechselbar (siehe rechtes Bild)

Das USB-Kabel (bissel zu kurz) kann man auch als Datenkabel für das Handy nehmen und es ist besser verarbeitet, als so manche USB-Kabel von HighEnd-Handys.

 

Das Nachfüllen ist auch ganz leicht, Airflow zudrehen, Kappe oben abschrauben, Dampfsaft einfüllen, Kappe wieder aufschrauben, Airflow wieder öffnen.
Nach der Erstbefüllung jedoch mind. fünf Minuten stehenlassen, damit sich die Coil vollsaugt,

 

Die Coils gibt es entweder als Keramik- oder Clapton mit 1,3 Ohm und sind günstig beim Nachkauf.

Die Keramik-Coil sollte nicht mit zu fetten Dampfsaft (Löcher zu schmal) benutzt werden 50VG/50PG, eventuell 70VG/30PG geht gerade noch.
Geeignet für High-Nikotin und CBD-Liquid, geschmacklich sehr gut.

Clapton-Coil diese hat mich nicht wirklich überzeugt.

 

Für Sparfüchse ein Insider-Tipp:
Fertigcoils sollte man max. zwei bis vier Wochen nur verwenden (je nach Liquid). Coils ausbauen und über Nacht in Wodka einlegen, danach mind. 10 min. auskochen und trocknen lassen. Diese Prozedur kann man nach Gebrauch zwei bis drei Mal machen, dann gehören sie aber endgültig in die Tonne. Wer jedoch überwiegen süße Liquids oder CBD-Liquid verdampft. sollte sich nach einer Woche von seiner Coil trennen, die sieht dann wirklich nicht mehr gut aus im Innern und der Geschmack kommt nur noch lau oder brenzlich herüber.

 

Anmerkung:
“Die erwähnten / abgebildeten Warenzeichen, Markennamen und Logos sind Eigentum der
jeweiligen Unternehmen und werden nur zur Beschreibung verwendet.”

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere