Erdnussbutter

Erdnussbutter in ca. 3 Minuten selbst gemacht

(mit umfüllen, abwaschen und einräumen unter 10 Min. erledigt)

 Ausreden wie … ich bin Berufstätig und habe keine Zeit für sowas, gilt nicht. 

 

Von Kater Felix geprüft und für gut befunden…

Man braucht:
Eine Büchse gesalzene Erdnüsse
einen TL Öl
einen Mixer, egal ob nun Standmixer, Pürrierstab, o.ä.
 
So geht man vor:
Die Erdnüsse in den Mixbehälter schütten und sie erstmal Kleinhacken lassen, danach je nach Erdnussmenge das Öl hinzugeben, dann mit kurzen Impulsen solange rühren, bis ein gleichmässiger Brei entstanden ist, danach die Erdnussbutter in einem luftdichtverschliessbaren Behälter umfüllen, fertig.

 

 

Oops… bissel dünn und zu wenig geworden ?!?
Nächstes mal eben mehr Erdnüsse und weniger Öl.

 

Guten Appetit 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere