Bluedio BS-2

Wer nicht viel Geld hat (unter 20 Euro), aber trotzdem auf guten Sound nicht verzichten will, dem kann ich die Bluedio-BS-2 empfehlen. Beim Einschalten des Bluedio-BS-2 hört man eine freundliche Frauenstimme, ansonsten angenehme Signaltöne. Der Akku mit seinen 1500 mAh, hält bei mässiger Lautstärke einige Stunden durch.

Der Sound ist für seine Grösse, auch bei grosser Lautstärke noch gut. Wer gerne mit dem Equalizer im Handy oder so herumspielt, sollte das mit Bedacht tun. Wer die zwei kleinen Lautsprecher etwas näher kennenlernen möchte, sollte besser das Frontgitter entfernen, denn den absoluten Tiefbass kann auch diese Box nicht erzeúgen, obwohl der Bass bei Zimmerlautstärke schon sehr gut ist (weich und warm).

Man hat einen Line-In-Kabeleingang und Bluetooth, sowie vier Tasten für Laut/Leise bzw. Vor/Zurück, Ein/Aus und 3D (Raumklang) dieser funktioniert nur über Bluetooth und eine Ladebuchse, der Akku ist nicht ohne weiteres wechselbar.

Die Bedienungsanleitung ist im üblichen China-Deutsch, aber man versteht schon worum es geht. Nur das Laden des Akkus habe ich nicht ganz verstanden, dort steht: Der Akku braucht ca. 5-7 Std. bis er geladen ist und die blaue LED geht dann aus oder auch nicht.

Die Verarbeitung lässt jedoch zu wünschen übrig, das Frontgitter ist mieserabel Verklebt, auch findet man so manchen Kratzer oder kleine Dellen vor, aber für unter 20.- Euro kann man auch nicht mehr verlangen.

Die Verpackung ist jedoch Edel und Bruchsicher gemacht.

 

Original Sound und nicht untersetzte Tonspur wie manche glauben !!

 

Anmerkung:
“Die erwähnten / abgebildeten Warenzeichen, Markennamen und Logos sind Eigentum der
jeweiligen Unternehmen und werden nur zur Beschreibung verwendet.”

 

Schreibe einen Kommentar