Speedlink-Gravity

Ich kaufte mir mal dieses 2.1 System weil es überall als das Beste angehimmelt wurde (als B-Ware und Gebraucht), nun ja sie waren auch nicht besonders teuer.

Jedoch nach dem ersten Test war ich auch hier ziemlich enttäuscht, denn der Subwoofer  bzw. seine Seitenwänden bewegten sich knallend im Takt der Musik. ☹

Da musste ich doch wieder einmal reingucken um zu sehen warum das so ist?

Eigentlich ist das Innenleben hier und da ordendlich aufgebaut und auch sauber verlötet.

 

Auch hier muß der HighEnd-Leim ziemlich teuer gewesen sein, dass man ihn einsparte wo es nur ging. 😡

 

Also mußte auch diesmal wieder der berühmte weiße Holzleim ran um dem Übel abzuhelfen.

 

Zum Abschluß dann noch eine Noppen-Dämmatte rein und und alles wieder zusammengebaut,

danach rumste er wie ein richtiger Supbwoofer ohne scheppern und klappern. 🙂

 

Anmerkung:
“Die erwähnten / abgebildeten Warenzeichen, Markennamen und Logos sind Eigentum der
jeweiligen Unternehmen und werden nur zur Beschreibung verwendet.”

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere