Pasten und Kleber

Pasten und Kleber die ich gerne verwende, sie sind sparsam in Gebrauch und halten bombenfest, ausserdem sind sie sehr preiswert.

Als Wärmeleitpaste nutze ich gerne diese NoName-Paste, sie ist hitzebeständig bis +200 Grad und trocknet nicht ein, ich muss dann nicht mehr die CPU mit Hammer und Meissel vom Kühlkörper trennen. Ich finde diese NoName-Paste besser, als die völlig überteuerten 1 gr. Spritzen die oft mehr versprechen als sie halten.

Um jedoch einen Kühlkörper auf ein heisses Bauteil zu kleben, verwende ich diese Wärmeleitpaste.

 

Muss ich mal etwas Kleines abdichten und nicht gleich eine Kartusche zu opfern nehme ich das hier, es ist Schwarz und lässt sich vielseitig verwenden.

 

Wenn etwas mal Bombenfest sein muss, verwende ich gerne diesen AB Komponenten Epoxidkleber, da reicht ein wenig anschleifen und entfetten muss ich das Objekt vorher nicht. Es wird 1:1 vermischt (bis es eine hellbraune Farbe wird) und zügig verarbeiten.

 

Für alle anderen Klebearbeiten wie Kunstoff, Leder, Handys, Kramik, Stein, Holz und Metall macht sich dieser Kleber ganz gut. Auch trocknet hier die Spitze nicht ständig ein, dank dem Metallstift und der Hülse. Dieser Kleber ist transparent und fällt daher kaum auf.

Sollte es jedoch in Schwarz sein kann man diesen Kleber nehmen.

 

Anmerkung:
“Die erwähnten / abgebildeten Warenzeichen, Markennamen und Logos sind Eigentum der
jeweiligen Unternehmen und werden nur zur Beschreibung verwendet.”

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere